Basteltipp zu Ostern – Bastelideen für Kleinkinder

Basteltipp zu Ostern

Basteltipp zu Ostern - Einfache Bastelideen für Kleinkinder - Osterdekoration
Einfache Bastelideen für Kleinkinder zu Ostern Osterdekoration

Schnell noch eine Osterdekoration mit Kleinkindern basteln? Hier ist eine kleine Liste für alle, die noch einen einfachen Last Minute Basteltipp zu Ostern suchen. Mit simplen Materialien die in (fast) jedem Familienhaushalt zu finden sind.

Der einfachste Basteltipp zu Ostern – Ausmalbilder und Malvorlagen

Das Einfachste zuerst. Für alle Kleinen, die nicht einfach drauf losmalen möchten sind Ausmalbilder eine prima Idee. Viele kostenlose Malvorlagen sowie weitere tolle Anregungen findet ihr im Internet. Dafür einfach online nach Osterdekoration suchen und ausdrucken.

Basteltip zu Ostern
Basteltip zu Ostern – Ausmalbilder

Süsse Eierbecher aus Pappe

Auch Eierbecher aus Pappe zu bauen ist ein süsser Basteltipp zu Ostern. Einfach eine leere Papprolle (zB Küchenrolle) sowie buntes Papier verwenden. Damit hat man die Basis für verschiedene einfache Eierbecher Bastelideen für Kleinkinder. Zuerst wird die Papprolle in 2-3 schmalere Ringe geteilt. Und schon hat man einen Basis-Eierbecher. Anschliessend das bunte Papier in Form schneiden. Danach noch individuell mit Motive dekorieren. Hier ist ein Beispiel für einen ganz simplen aber dennoch schönen Eierbecher. Damit hat man eine tolle Osterdekoration für den Frühstückstisch.

‚Drahtige‘ Osterdekoration für den Osterstrauch

Auch mit einfachen Mitteln kann man schnell was basteln. Zum Beispiel einen tollen Anhänger für den Osterstrauss. Nehmt ein bisschen Basteldraht und Dekomaterial. Dafür eignet sich alles Mögliche. Wie etwa Kunstblumen, Schleierkraut oder aber einfach nur ein wenig Grass aus dem Garten. Die einfachste Variante hierbei ist, den Draht zu einem Osterei zu formen. Danach verschiedene dekorative Elemente daran befestigen. Und dann zum Schluss noch ein Band dran. Und schon gehts ab damit an den Osterstrauss.

Bunte Eier zu Ostern

Der klassischte Basteltipp zu Ostern ist natürlich das Eier bemalen oder dekorieren. Hier kann man sowohl gekochte Eier als auch ausgeblasene Eier verwenden. Für Kleinkinder sind aber auch erstmal robuste Plastikeier sehr zu emfehlen. Denn die können nicht zerbrechen. Und so können hier auch die Allerkleinsten mitmachen und schon richtig kreativ werden bei der Osterdekoration.

Für die Allerkleinsten – der Basteltipp zu Ostern ganz OHNE Eierfarben


1) Super einfach ist das Dekorieren mit Aufklebern und Stickern. Sticker mit Ostermotiven gibts häufig ganz einfach im Supermarkt oder im Bastelgeschäft. Speziell Frauenzeitschriften haben die saisonalen Aufkleber zur Osterdekoration als Heftbeilage.
2) Sehr simpel ist auch das Bemalen von Eiern mit bunten Filzstiften.
3) Bunte und selbstklebende Bänder zum Dekorieren sind auch super geeignet für kleinen Kinder. So zaubert man schnell schöne bunte Eier für den Osterstrauss oder das Osternest.

Probiert doch einfach mal verschiedene Materialien aus. Hier haben wir zum Beispiel einmal mit Bastelkleber und Glitzerpulver experimentiert. Klappt super und geht ganz fix.

Osterdekoration mit Window Color

Für die etwas größeren Kinder sind Fensterbilder eine tolle Idee. Sowohl nach Vorlage als auch frei ausgedacht. Denn selbst dekorierte Fenster zu Ostern sind ein absolutes Highlight und natürlich auch ein toller Blickfang!

Bastelideen für Kleinkinder für tolle Osterdekorationen

Auch mit schellen und einfachen Bastelideen für Kleinkinder lässt sich schon eine wirklich tolle Osterdekoration zaubern. Seien sie daher kreativ und nehmen sie Materialien die sie zu Hause haben.

Hier kommt keine Langeweile auf und der Spass zu Ostern ist garantiert. Die kleinen selbstgebastelten Kunstwerke eignen sich an Ostern sowohl zur eigenen Osterdekoration als auch hervorragend zum Verschenken an Familie und Freunde.