Gesunde Kinderrezepte – Die Geschichte vom SchlumpfBrot

Bunte Rezepte für Kinder - coole einfache Kinderrezepte

Schlumpfbrot
gesunde Rezepte

Einfache Rezepte für Kinder mit Spass

Als WorkingMom mag ich gern schnelle und einfache Kinderrezepte. Die zu finden ist nicht immer leicht, denn dabei sollen die Rezepte für Kinder auch noch Spass machen. Und das nicht nur beim Essen sondern auch schon bei der Zubereitung. Besonders viel Spass hatten wir bei der Zubereitung von unserem SchlumpfBrot. (das Rezept dazu gibts weiter unten)

Kinderrezepte gemeinsam zubereiten

In unserer Familie bereiten wir häufig die Kinderrezepte gemeinsam zu. Wir geniessen die gemeinsame Zeit und es macht so viel Spass die eigenen Kreationen zu essen. Dabei versuche ich natürlich viele gesunde Rezepte auszuprobieren. Aber wer kennt das nicht – dabei stösst das Wort ‚Gesund‘ leider nicht immer auf Begeisterung bei den Kids. So auch neulich. Da wollte ich mal ein neues Pausenbrot für die Schule ausprobieren. Und als ich dafür gesunde Rezepte für Brote gegoogelt habe, hielt sich die Mitmach-Begeisterung stark in Grenzen.

Ok, ich gebe zu, beim Thema Kinderrezepte klingen Zutaten wie Dinkelmehl, Leinsamen, Hefe & Co nicht besonders spannend. Und somit war von freiwilligen Küchenhelferlein bei diesem laaaangweiligen BrotbackPlan nichts zu sehen.

SchlumpfBrot – wie ein Schlumpf in unseren Brotteig fiel

An diesem Nachmittag hatte ich mich schon fast damit abgefunden, dass ich wohl allein in der Küche stehen würde. Beim Vorbereiten in der Küche grübelte ich darüber nach, wie ich den Rest der Familie doch noch begeistern könnte. Ich überlegte, wie dieses gesunde Brotrezept doch auf unserer Liste der coolen Kinderrezepte landen würde. Und dann kam mir plötzlich eine kunterbunte Idee…

Bunt gefärbt ist halb gewonnen

wie gesunde Rezepte ganz einfach coole Kinderrezepte werden

…zunächst mischte ich einfach alle Zutaten gemäss der Rezeptanleitung zusammen. Und dann nahm ich aus meinem Küchenschrank eine extra ‚Zauberzutat‘ 😉

Schlumpfbrot Teig
Schlumpfbrot Teig

Unsere Zauberzutat:

BLAUE LEBENSMITTELFARBE

(Wir achten darauf, nur natürliche Speisefarbe bzw. Azo-freie Lebensmittelfarben zu verwenden – die gibt es inzwischen von vielen verschiedenen Herstellern)



Hilfe!! ein Schlumpf ist in den Teig gefallen

Kaum hatte ich ie blaue Lebensmittelfarbe hinzu getan, färbte sich der Hefeteig herrlich Blau-Türkis. Das SchlumpfBrot war geboren.

Ich machte mir den Spass und rief laut aus der Küche um Hilfe: „Hilfe mir ist ein Schlumpf in den Teig gefallen“ Sofort kamen natürlich alle in die Küche gerannt um nachzuschauen was für ein wildes Theater ich machte.

Alle waren sehr verwirrt und ungläubig ls sie den blauen Teig sahen. Ich erzählte ihnen, dass ein Schlumpf in den Teig gefallen sein muss als ich nicht hinsah. Sofort hatte ich freiwillige Helfer die bei Teigkneten helfen – sie wollten ja den Schlumpf suchen helfen 😉

Gefunden haben wir Ihn allerdings nicht. Wahrscheinlich ist er heimlich wieder rausgeklettert aber hat im Teig seine blaue Farbe verloren. Ganz genau wissen wir es nicht 🙂 Wir haben den ganzen Nachmittag nach dem Schlumpf Ausschau gehalten. Er hat sich jedoch nicht blicken lassen.

Von da an war das SchlumpfBrot das Thema Nr 1 an diesem Nachmittag. Wir haben gemeinsam geschaut wie der Hefeteig aufging. Wir haben das Brot gemeinsam geformt. Dabei haben wir natürlich immer wieder geschaut ob der Schlumpf vielleicht doch noch da ist.

Coole bunte Kinderrezepte

Gesunde Rezepte für Kinder SchlumpfBrot Teig
Gesunde Rezepte für Kinder SchlumpfBrot Teig

Das fertige Brot war super lecker! Wir haben es mit verschiedenen Belägen probiert und eine wahre Farbenpracht kreiert. Blaues SchlumpfBrot ob herzhaft mit weissem Quark, roten Tomaten und grünen Gurken. Oder süss mit Marmelade, Honig uvm.

Wir waren uns alle einig:

so bunt sind gesunde Rezepte für Kinder sind ein absoluter Hit. Und unsere Liste der coolen Kinderrezepte ist um ein Rezept reicher geworden.

Hier kommt das Rezept für Schlumpfbrot – Unser Top Tipp für coole Kinderrezepte

Gesunde Rezepte – Buntes SchlumpfBrot

42gfrische Hefe
350mlWasser, lauwarm
450gDinkelmehl
2TLSalz
20gSesamkörner
25gLeinsamen
50gzarte Haferflocken
20gHaferflocken, grob, zum Bestreuen
100gWeizenmehl
20gLeinsamen, zum Bestreuen
1ELWasser, zum Bestreichen
1-2Prise od Tropfen Blaue Lebensmittelfarbe
Zutatenliste
  • Anleitung
  • Die Hefe zerkleinern und im lauwarmen Wasser auflösen
  • Die beiden Mehlsorten sowie das Salz in eine Schüssel geben und gut vermischen. Danach das Wasser mit Hefe, die Leinsamen- und Sesamkörner sowie die Haferflocken hinzufügen.
  • 1-2 Tropfen oder Prise blaue Lebensmittelfarbe hinzufügen
  • Alle Zutaten gut zu einem geschmeidigen Teig kneten (per Hand, Knethaken od. Küchenmaschine). Den Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort für ca. 60 Minuten aufgehen lassen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen, darauf den Teig zu einem Brot formen und mit etwas Wasser bestreichen. Dann die Oberseite mit Haferflocken und Leinsamen bestreuen.
  • Den Backofen auf 250 Grad vorheizen und zusätzlich eine kleine (hitzebeständige/feuerfeste) Schüssel mit Wasser in den Backofen stellen.
  • Das Brot für 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen
  • Danach die Hitze auf 190 Grad reduzieren und das für ca. 30 Minuten fertig backen.

Viel Spass beim Nachmachen!